Home
Neue Musik Lied & Rezitation Liederabende Jüdische Themen Konzert
Liederabende
am Flügel:
Roland Bittman
"Prima la musica, poi le parole!"
rief Mozart einst.
"Die Musik hat sich der Poesie jeder Zeit unterzuordnen"
schrieb sein großer Verehrer Goethe.

Zwischen diesen beiden Polen bewegt sich jedes Kunstlied; der Schwerpunkt kann sich von einem Takt zum anderen ändern. So plastisch und imaginativ zu musizieren und gleichzeitig so wach zu sein für die Ideen des Partners, daß der flüssige Wechsel jeder Zeit möglich ist. Das Zusammenspiel steigert sich zu einem anregenden, lebendigen Austausch von Gedanken, Gefühlen und Sinneseindrücken.
Das Publikum ist herzlich eingeladen.

Seit über zehn Jahren arbeiten wir zusammen. Unser Repertoire reicht vom frühen Klavierlied bis zu Werken der Gegenwart und Improvisation

"Ideale Einheit von Gesang und Klavier"
Wien um 1900
Werke von Brahms, Mahler, Pfitzner, Schönberg, Strauss und Wolf.

Voices of Israel:
Neue Musik aus Israel für Stimme, Klavier und Duo.
Werke von Avni, ben Cohen, Catalove, Kadima, Tal


Aus Theresienstad: Lieder und Klaviermusik
von Haas, Krása, Klein, Schulhof, Ullmann. (Wahlweise mit Rezitation)

Plaisirs d'amour
Werke von Bizet, Boulanger, Debussy, Fauré und Ravel

American Dreams:
Songs and Cycles by Leslie Bassett, Leonard Bernstein, John Cage, Vincent Persichetti and George Crumb

Lieder und Zyklen des 19. und 20. Jahrhunderts:
Haim Alexander, Tzwi Avni, Leslie Bassett, Alban Berg, Luciano Berio, Leonard Bernstein, Georges Bizet, Lili Boulanger, Johannes Brahms, Aaron Copland, George Crumb, Anton Dvorak, Hans Eisler, Gabriel Fauré, George Gershwin, Pavel Haas, Fanny Hensel, Hagar Kadima, Hans Krása, Franz Liszt, Gustav Mahler, Felix Mendelssohn, Olivier Messiaen, Vincent Persichetti, Hans Pfitzner, Francois Poulenc, Cole Porter, Maurice Ravel, Gioacchino Rossini, Arnold Schönberg, Franz Schubert, Robert Schumann, Dmitri Schostakowitsch, Charlotte Seither, Richard Strauß, Viktor Ullmann, Clara Wieck, Hugo Wolf, Alexander v. Zemlinsky.